Aktuelle Info

Liebe Besucherinnen & Besucher!

Akutell kann es aufgrund von starken Besucherandrang und geltenden Corona-Schutzmaßnahmen dazu kommen, dass kein Einlass mehr gewährt wird. Dies betrifft vor allem Schlechtwettertage, Sonntage, Ferientage, sowie Dienstage aufgrund von Kinderschwimmkursen bis 18:00 Uhr.

Es werden keine Reservierungen angenommen. Gerne können Sie sich per Telefon über die aktuelle Auslastung informieren.

In allen öffentlich zugänglichen Bereichen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen – zum Beispiel Kassenbereich, Umkleide, Sanitäranlagen und Badstüberl.

Der Mindestabstand von einem Meter ist zu haushaltsfremden Personen einzuhalten.

Wir bitten Sie dies zu beachten und wir bitten um Ihr Verständnis.
Das Halleband Sauna Yspertal Team

DER HERBST

Bild

…die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter, in der die Tage kürzer werden und die Blätter sich bunt färben.

DER HERBST FÜR UNS…die Zeit zum Baden und Saunieren!

Sommeröffnungszeiten

Von April bis September gelten unsere Sommeröffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 14.00 – 22.00 Uhr
Samstag und Feiertage 13.00 – 22.00 Uhr
Sonntag 10.00 – 22.00 Uhr

Montag geschlossen!
Woche 25 und 26 geschlossen!

Wieder-Eröffnung des Hallenbades Yspertal

Nach wenigen Wochen Bauzeit erstrahlt nun der Wintergarten des Hallenbades Yspertal im neuen Glanz. Die Obfrau der Mittelschulgemeinde Bgm. Veronika Schroll eröffnete im Beisein von LAbg. Karl Moser, dem Bautechniker des Landes NÖ Hr. Ing. Heinz Kienast, den Mitgliedern des Mittelschulausschusses, den bauausführenden Firmen und den Mitarbeitern des Hallenbades und des Badstüberls den neuen Zubau.

Weiterlesen

Wandern in der Ysperklamm

Eine Wanderung durch die Ysperklamm lohnt sich immer… und danach ins Hallenbad zum Entspannen!

Fotocredit: © Waldviertel Tourismus, ishootpeople.at

Fotocredit: © Waldviertel Tourismus, ishootpeople.at

In der Ysperklamm vereinen sich Wasser, Holz und Granit zu einem tosenden Naturschauspiel. Auf ihrem etwa 2 km langen Weg ins Tal überwindet die Ysper rund 300 Höhenmeter. Auf gesicherten Stegen und Brücken ist man hautnah dabei, wenn sich Wasserfälle und Kaskaden, Bäume und Steinformationen begegnen.